|
|

Publikationen

 

Heinz Deuser - Arbeit am Tonfeld
Der haptische Weg zu uns selbst

Psychosozial-Verlag, Gießen 2018



Der haptische Sinn

Beiträge zur Arbeit am Tonfeld

Hg. „Verein für Gestaltbildung e.V. 2009

,
erweiterte Neuauflage Dortmund 2016 Hg. Heinz Deuser

Auf den Spuren von Lucy zur Arbeit am Tonfeld

Heinz Deuser

in: Resonanz und Resilienz, Hg. D. Titze, 
Hochschule für Bildende Künste Dresden 2008 



Im Greifen sich begreifen

Die Arbeit am Tonfeld nach Heinz Deuser
 



Gerhild Tschachler-Nagy, Annemarie Fleck

Keutschach 2007, © G. Tschachler-Nagy



Die Arbeit am Tonfeld nach Heinz Deuser

Eine entwicklungsfördernde Methode für Kinder, Jugendliche und Erwachsene



Gerhild Tschachler-Nagy, Annemarie Fleck


2. Auflage Keutschach 2006, © G. Tschachler-Nagy



Die Arbeit am Tonfeld

Heinz Deuser

in: Aus der Mitte, Hg. D. Titze, Hochschule für Bildende Künste Dresden 2005



Die Arbeit am Tonfeld
Heinz Deuser
in: Jung-Journal Nr. 13/2005

Bewegung wird Gestalt 

Der Handlungsdialog in der Arbeit am Tonfeld



Heinz Deuser 
(Hg.)

Bremen 2003 (edition doering)



Arbeit am Tonfeld

Heinz Deuser

Beitrag in: Wörterbuch der Analytischen Psychologie

Hg. L. Müller, A. Müller, März 2003 (Walter)



Welchen Grund bietet nonverbale Arbeit für die Wissenschaft? 

Überlegungen und Beobachtungen am Beispiel der Arbeit am Tonfeld



Heinz Deuser

in: P. Petersen (Hg.), Forschungsmethoden künstlerischer 
Therapien Stuttgart/Berlin 2002 (J. Mayer)



Die Begleitung in der Arbeit am Tonfeld
Heinz Deuser


in: W. Doering/ W. Doering (Hg.), Von der Sensorischen Integration zur Entwicklungsbegleitung, Dortmund 2001 (Borgmann)



Die Arbeit am Tonfeld
Heinz Deuser

in: Poesis 6 / 1991, Zeitschrift des Instituts für praktische Anthropologie

Hg. Rudolf zur Lippe

Aktuelles

Aktueller Hinweis wegen Corona-Virus: Zusätzliche Seminartermine in Hinterzarten im September und November! Opens external link in new windowLink

Zur Wahrung des Sicherheitsabstandes ist derzeit die Teilnehmerzahl der Seminargruppen begrenzt. Die Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von min. 5 Personen statt. Weiterhin werden Hygienestandards durchgeführt.

Kursort: Sonnenbühlweg 17 (letztes Haus auf der linken Seite) um den erforderlichen Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

 

Hinweise aus der Kunsttherapie Opens external link in new windowLink


Dokumentarfilme über die Masterclasses in Australien in englischer und deutscher Sprache. Sie beinhalten eine ausführliche Erklärung über die Arbeit am Tonfeld sowie Arbeiten in detailierter Form.
 Opens external link in new windowFilme

Verschoben auf Juli 2021: Interdisziplinäres Symposium zur Methode Arbeit am Tonfeld®
Möglichkeiten individueller Entwicklung durch den haptischen Dialog in Therapie und Pädagogik
Präsentation des aktuellen Forschungsstandes
Information und Anmeldung über: Opens external link in new windowwww.tonfeldverein.de

Opens external link in new windowBuchneuerscheinung Februar 2020
Begga Hölz-Lindau
Arbeit am Tonfeld bei ADHS:
Pädagogische und psychodynamische Aspekte der Affektregulierung
390 Seiten
Psychosozial-Verlag, Gießen 2020

Opens external link in new windowBuchneuerscheinung Januar 2020
Sigrid Kühn-Eschenbach
Das Berühren der Seele durch die Hände im Tonfeld
Eine innovative Therapie jenseits von Sprache
172 Seiten
Thinkaeon Verlag, London 2020

 

Zur Information: Buchrezension im Jahresband 2019 der Zeitschrift Kunst & Therapie, Zeitschrift für bildnerische Therapien. Hrsg: M. Wendlandt-Baumeister, K.-H. Menzen, P. Rech. Verlag Claus Richter

 

Zur Information: Buchrezension in der Zeitschrift Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis

 

Buchneuerscheinung 2018:
Heinz Deuser
Arbeit am Tonfeld
Der haptische Weg zu uns selbst
364 Seiten
Psychosozial-Verlag, Gießen 2018

 

Der Film zur Arbeit am Tonfeld 
Er dokumentiert die Entwicklung eines
zehnjährigen Jungen über mehrere Monate
Bestellung der Film-DVD


Internationale Projekte

 


Veröffentlichungen
 

 

"Sich selbst und die Welt (neu) begreifen" Artikel über die Entwicklung eines Jungen mit der Arbeit am Tonfeld von M. Feller in hiki Bulletin 2016

"Der haptische Sinn", Hg. Heinz Deuser
ist jetzt wieder verfügbar in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage im Verlag Borgmann/ Modernes Lernen

"Trauma Healing at the Clay Field"
A Sensorimotor Art Therapy Approach

von Cornelia Elbrecht
Eine systematische Dokumentation der
Arbeit am Tonfeld als haptische Methode
– vorerst in englischer Sprache